Wir bekommen Verstärkung

 

Wir bekommen Verstärkung

Das Zentrum für Orthopädie, Wirbelsäulen- und Unfallchirurgie am Klinikum Hochrhein konnte mit Dr. Steffen Heck einen neuen Chefarzt für den Bereich Unfallchirurgie gewinnen. Im Zentrum wird Heck seinen Dienst als Chefarzt ab September aufnehmen. Steffen Heck war zuletzt Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie, Hand- und Wiederherstellungschirurgie des Helios Spitals Überlingen. Mit Spezialisierungen im Bereich der Versorgung akuter Becken- und Wirbelsäulenverletzungen, der Alterstraumatologie, der Sporttraumatologie sowie der Gelenkchirurgie von Füßen, Schulter, Ellenbogen und Handgelenk inklusive endoprothetischem Ersatz komplementiert Steffen Heck das bereits bestehende Behandlungsspektrum und der Leitung von Zentrumsdirektor Dr. Wolf-Dieter Nagel.

Zur Person
Dr. Steffen Heck ist 53 Jahre alt und Vater von drei Kindern.

Zurück

Copyright 2021 Klinikum Hochrhein. All Rights Reserved.
Wählen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen um fortzufahren. Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und unser Impressum.

Liebe Patienten, liebe Besucher

Auf Grund der aktuellen Corona-Landesverordnung, sowie der sich häufenden Corona-Mutations-Infektionen im Landkreis, bleibt das Klinikum Hochrhein bis auf Weiteres für Besucher und Begleitpersonen geschlossen.

Ausnahmen gelten lediglich für die Begleitung von Minderjährigen oder Patienten mit der Pflegestufe 5, die Begleitperson von Schwangeren sowie für Angehörige von Patienten, die sich auf den letzten Weg begeben.

Das Besuchsverbot gilt bis auf Weiteres und orientiert sich am Infektionsgeschehen im Landkreis sowie an den gültigen Verordnungen des Landes Baden-Württemberg. Die Versorgung von Not- und dringlichen Fällen bleibt sichergestellt.

Ambulante Termine finden weiterhin statt. Unser oberstes Ziel sind die Infektionsprävention und der Schutz unserer Patienten und Mitarbeiter. Daher bitten wir um Ihr Verständnis.

Fragen zu Besuchen richten Sie bitte an

Für auskunftsberechtigte Angehörige (diese werden vom Patienten benannt) gibt es weiterhin eine Angehörigenhotline für medizinische Fragen, die Sie unter 01523 / 953 82 01 von Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 15 Uhr erreichen.

Ihr Klinikum Hochrhein Team